Samstag, 3. März 2018

Reisevlog Wien 2017

Bevor ich endlich wieder Ordnungsvideos poste, kommt heute erst mal was anderes. Eigentlich wollte ich den Reisevlog von Wien schon Ende 2017 posten, da kam aber dann zu viel dazwischen.

Ich hab alle Tage in einen Vlog gepackt, deshalb ist das Video etwas länger.


Und hier kommen ein paar Bilder aus Wien. Wir hatten einen Vienna Pass für mehrere Tage und hatten da ganz viele Sehenswürdigkeiten drin.

Sturm und Regen hatten meine Frisur ruiniert.

Der Stephansdom.
Der Puschel an meinem Handy ist der Windfang
meines externen Handymikrofons.
Der Stephansdom von innen.
Die Hofburg mit der österreichischen Staatsbibliothek.


Die Staatsbibliothek ist sehr beeindruckend.
Lohnt sich!
Wir hatten Glück, denn es gab gerade eine Ausstellung
zu den Freimaurern.
Time Travel ist eher etwas für Kinder, trotzdem haben
wir etwas über die Geschichte Wiens gelernt.
Am Ende hat es sogar noch geschneit bei unserer
"Kutschfahrt". Etwas albern war, dass die Kutsche abgehoben
und über Wien geflogen ist.
Das Hundertwasserhaus. Wusstest ihr eigentlich, das er mit
vollem Namen...
...Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser heißt?
Im Vienna Pass war auch eine Schiffsfahrt auf dem
Donaukanal enthalten.
Das Wetter war wechselhaft aber vor allem kalt.






Der Regenponcho war mehr gegen den Wind.
Und da haben wir ein zweites Gebäude von Hundertwasser
gesehen, eine Müllverbrennungsanlage.
So einen Ausblick hat man vom Riesenrad im Prater.

Das Riesenrad fährt eher langsam...
...so hat man genug Zeit rundherum Fotos zu machen.
Ich denke bei wärmerem Wetter ist im Prater mehr los.




Fortbewegt haben wir uns nur in Öffentlichen Verkehrsmitteln...
...und den Hop On Hop Off Bussen.
...allerdings war es etwas windig!!!
Auf dem Donauturm gab es einen super Ausblick...


Im Restaurant, was sich übrigens dreht, gab's dann
Kaffee und Kuchen (Sachertorte).

Madame Tussauds







Einen kompletten Tag haben wir auf dem Gelände vom Schloss Schönbrunn verbracht.
Die Strudelshow mit einer kleinen Kostprobe.
Eine riesen Parkanlage mit vielen Gärten und Bauwerken.

Auch der Tiergarten Schönbrunn ist dort auf dem Gelände.


Ich war auf alles vorbereitet. Hier hängt mein Handy an der
Powerbank, damit ich weiter filmen konnte.
Und es gibt im Tiergarten einen Baumwipfelpfad.
Zwischendrin haben wir den Tiergarten kurz verlassen...
...um uns die Gloriette anzugucken und drauf zu steigen.

Da gab es schon komische Tierchen

Im Wald im Tierpark gab es eine Ausstellung zu Bienen.
Nachdem wir nur zwei waren mal eine andere Pose.


Nach dem Tierpark noch schnell ins Palmenhaus bevor es zu macht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten