Sonntag, 23. Oktober 2016

Ordnung in kleinen Räumen - extrem kleine Wohnung

Am Dienstag hatte ich einen Post zum Umzug meines Bruders gemacht, inklusive einem Video. Heute will ich euch zeigen, welche Lösungen wir gefunden haben um den Raum effektiv zu nutzen und gleichzeitig mit dem zu arbeiten, was schon da war (in der Wohnung, an Möbeln...).

Nach zwei oder drei Monaten waren meine Mutter und ich noch mal dort um noch fehlende Kleinigkeiten anzubringen, wie eine Deckenlampe und ein Fliegengitter. Während mein Bruder und ich sich darum gekümmert haben, hab ich Türen ins Expedit Regal eingesetzt und alles geordnet und umgeräumt.
Meine Mutter hatte extra Kuchen gebacken zum Kaffeetrinken und am Abend hat mein Bruder uns zum Essen eingeladen um sich zu bedanken.

Hier seht ihr Schlafzimmer, Wohnzimmer, Esszimmer und Büro in einem und rechts noch die Küche, die sich im gleichen Raum befindet.

Ansonsten gibt es noch ein Bad und einen Mini-Flur, für den meine Mutter extra zwei Bretter im Baumarkt besorgt hat. Das eine haben mein Bruder und mein Freund über dem Kleiderschrank angebracht, das andere über der Tür zum eigentlich Zimmer. So haben auch alle Schuhe meines Bruders Platz gefunden und das sind nicht gerade wenig, weil er Schuhe designed.


Jetzt das Ganze noch mal in bewegten Bildern:

Keine Kommentare:

Kommentar posten