Mittwoch, 5. April 2017

Ordnung im Wohnzimmer - Weihnachtsdeko ausmisten

Im vorletzten Video hatte ich euch gezeigt, wie ich das Wohnzimmer sauber mache und jetzt kommt endlich das Video in dem ich die Weihnachtsdeko aussortiere. Das habe ich am gleichen Tag gemacht, weil das Video aber nicht zu lang werden sollte, habe ich es in zwei geteilt.


Es ist unglaubliche 2 Monate her, dass ich was gepostet habe. Dabei hab ich eigentlich Videos fertig, aber da gehört ja immer noch ein Rattenschwanz mit dazu, als sie einfach nur zu posten.













Wenn ich es nicht schaffe wenigstens mal ein oder zwei Videos im Monat zu posten, dann liegt das meist an extra Terminen von der Arbeit aus , die außerhalb meiner eigentlichen Arbeitszeit liegen und/oder dass ich mehr auf meinem Hauptkanal janasbastelecke zu tun habe.
Falls euch selbstgemachte Dinge aus Papier interessieren könnt ihr ja mal vorbei gucken.

Mein Tipp für heute:
Wenn euch der Platz ausgeht oder ihr einfach nicht mehr Platz für verstaute Dinge in Boxen machen wollt, weil es zu voll aussieht, dann legt eine bestimmte Anzahl an Boxen oder Kisten fest um etwas bestimmtes, wie z.B. Weihnachtsdeko zu verstauen und bleibt dabei. Das bedeutet einmal im Jahr ausmisten, entweder wenn ihr die Deko rausholt oder wenn ihr sie wegpackt. Ich finde bei Weihnachtsdeko beim Wegpacken sinnvoller, nicht nur weil vermutlich mehr dazu gekommen ist, sondern weil ich nach Weihnachten und Neujahr mehr Zeit habe als vor Weihnachten. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten