Samstag, 28. Mai 2016

Ordnung im Wohnzimmer - Puzzle- und Spieleschrank

Bei meinem Frühjahrsputz am Anfang des Jahres hab ich nicht nur unseren Vitrinenschrank im Wohnzimmer ausgemistet und neu geordnet, sondern auch den Puzzle- und Spieleschrank.

Das war auch notwendig, weil der gerammelt voll war und ein neues Spiel dazu gekommen ist. Außerdem haben einige Puzzle nicht mehr reingepasst und standen deshalb oben drauf. Das sieht aber immer unruhig und dadurch unordentlich aus.





Vom Schrank hab ich leider kein Vorher-Bild gemacht, so sah er danach aus. Die Puzzle oben drauf sind auch nicht mehr da, sieht ma jetzt hier nicht.
Aber ich hab einen Vorher-Nachher-Vergleich von unserem Wohnzimmertisch, den ich ja unbedingt für unseren Besuch leer bekommen wollte.

Mein Tipp an Euch:
In einem Schrank der schon komplett voll ist sollte die Regel lauten "Ein Teil rein - ein Teil raus!". Ansonsten steht irgendwas von de Kram nachher irgendwo rum, weil ihr keinen Platz findet oder der Schrank ist so zugequetscht mit Sachen, dass ihr gar nicht mehr sehen könnt, was da eigentlich alles drin ist und es dann eh nicht nutzt.

Mal sehen, wie lang ich mich an die Regel halten kann ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten